TSV Glems 1896 e.V. | Kirchstr. 60 | 72555 Metzingen kontakt@tsv-glems.de
Daniel Noll beim Zieleinlauf.
Daniel Noll beim Zieleinlauf.

Beim dritten und vorletzten Wertungslauf der Albgold-Winterlaufserie am 09.02.2019 gelang Daniel Noll vom Laufteam des TSV Glems trotz einer kurz hinter ihm liegenden Erkältung ein souveräner Sieg auf der 10km-Strecke in einer Zeit von 33:07min. In der Gesamtwertung hat er sich damit bereits mindestens Platz 2 gesichert. Andreas Schindler, auch etwas erkältungsgeplagt, kam als 5. der Gesamtwertung und 1. seiner AK in 34:08min ins Ziel, Alexander Görzen direkt nach ihm in 34:25min und ebenfalls 1. seiner AK.
Simon Zimmer finishte stark in 37:09min als 7. seiner AK, Arthur Wagner in 38:32min.

Bei der diesjährigen Mitgliederweihnachtsfeier des TSV Glems am Samstag, den 9. Dezember 2017 wurde den Gästen ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm geboten. Traditionell wurde die Feier mit Ehrungen durch den Vorstandsvorsitzenden Frank Aichele eröffnet. Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Eddy Fauser und Birgit Single geehrt. Für ihre 50-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Hans Kümmerle, Bernd Roller sowie Wanda Schmächtig zu Ehrenmitgliedern ernannt. Manfred Boss und Heinz Fauser wurde für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Steffen Lewerenz erhielt für seine Fußballtrainertätigkeit die Leistungsnadel in Bronze, Melanie Roller die Leistungsnadel in Silber für ihre Übungsleiter- und Vorstandstätigkeit. Michael Leibfarth sowie Peter Keinath ehrte der TSV Glems für ihren ersten und dritten Platz bei den baden-württembergischen Berglaufmeisterschaften. Sportvorständin Melanie Kullen konnte 39 Teilnehmer des Deutschen Sportabzeichen-Wettbewerbes auf die Bühne rufen um ihnen ihre Urkunden zu überreichen.

Die Kinder- und Jugendabteilungen des TSV Glems boten bei ihrer Weihnachtsfeier am ersten Adventssonntag ihren Gästen ein schönes Programm.

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Frank Aichele und der Sportabzeichenverleihung durch Alexandra Böttle eröffneten die Jungs der Kinderturngruppe von Melanie Kullen das sportliche Nachmittagsprogramm. Als „The Power Boys“ zeigten sie ihr Können beim Sprung und am Kasten. Die Mädchen der Kinderturngruppe, die „Cinderella Girls“, wagten sich sogar auf den Schwebebalken. Beim Auftritt der Leichtathletikgruppe von Alexandra Böttle ging es zünftig her, die Jungs tanzten einen Schuhplattler. Die Eltern-Kind-Gruppe, unter der Leitung von Melanie Kullen, balancierte über Kästen und turnte am Boden. „ABBA - On Tour“ hieß der Programmpunkt der Mädchen der Geräteturngruppe von Alexandra Böttle. Sie turnten am Boden und tanzten im Rhythmus zu ABBA-Klängen. Die „AllStars“ der Hip-Hop-Gruppe von Julia Fauser und Joana Seidler zeigten eine tolle Tanz-Choreografie. Das Jugendlaufteam unter der Leitung von Peter Keinath und Markus Knobelspies forderte bei ihrer Aufführung das Publikum sportlich mit Kniebeugen heraus. Bei so manchem Gast brannten danach die Oberschenkel.

Zum Ende der Veranstaltung gab es noch eine Bescherung für die Kinder und Jugendlichen durch den Nikolaus, der traditionsgemäß wieder einen Besuch in der Glemser Halle abstattete.

Beim 37. Hallenturnier des TSV Neckartenzlingen konnte sich die erste Mannschaft des TSV Glems im Finale gegen den Neckar/Fils Bezirksligisten TSV Neckartailfingen durchsetzen. Nach langer Durststrecke konnte die Mannschaft endlich einmal wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Die Mannschaft von Trainer Inan spielte während des gesamten Turniers ihre technische Überlegenheit aus und konnte verdient den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Ebenfalls durften die Jungs sich über eine schöne Summe an Preisgeld für die Mannschaftskasse freuen. Ausserdem wurde der Glemser Torhüter Lukas Hildenbrand noch zum besten Torwarts des Turniers gekürt.

Fahnenweihe | 01. Juli 1906

Die Fahnenweihe fand am 01. Juli 1906 statt und nahm einen imposanten Verlauf. Ein stattlicher Festzug bewegte sich vom Gasthaus Hirsch durch die Straßen des Orts zum damaligen Festplatz "Eiseleswies".

Beitragsordnung


Der jährliche Mitgliedsbeitrag setzt sich zusammen aus dem Grundbeitrag und dem Abteilungsbeitrag.



Mehr Informationen

Mitglied werden


Um dem TSV Glems beizutreten, musst Du einen Aufnahmeantrag ausfüllen und entweder beim Übungsleiter abgeben oder in den Vereinsbriefkasten am
Sportheim Braike (Kirchstr. 60) einwerfen.

Antrag als PDF 

Änderung


Änderungen der Anschrift und/der der Bankverbindung sind der Vorstandschaft schriftlich mitzuteilen.


Bankverbindung ändern

Über Uns

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des TSV Glems 1896 e.V. Hier finden Sie alle Informationen über unseren Verein. Seit über 125 Jahren begeistern wir in unseren Abteilungen sportbegeisterte Mitglieder. Alles wichtige zu unserem TSV Glems 1896 e.V. finden Sie hier. Außerdem bieten wir Ihnen einen Überblick über unsere Abteilungen. Wenn Sie Mitglied unseres Vereins werden wollen, laden Sie sich die Beitrittserklärung über den Menüpunkt "Download" herunter.

Datenschutz

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserers Online-Angebots www.tsv-glems.de (nachfolgend Website) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

weiterlesen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Turn- und Sportverein 1896 Glems e. V.
Kirchstr. 60
72555 Metzingen
 
Kontakt:
Telefon: 07123 / 976632
Telefax: 07123 / 976635
E-Mail: kontakt[at]tsv-glems.de
 

weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.