TSV Glems 1896 e.V. | Kirchstr. 60 | 72555 Metzingen kontakt@tsv-glems.de

Toller Start in die Albgold-Winterlaufserie von Corinna Coenning und Luca Hauser

Luca Hauser, zufriedener Zweiter nach dem ersten Lauf der Albgold-Winterlaufserie

Tolle Starts in die Albgold-Winterlaufserie gelangen Corinna Coenning mit Platz 1 und Luca Hauser mit Platz 2 vom Laufteam des TSV Glems.
Corinna Coenning ging nach ihrer längeren Verletzungspause ohne große Erwartungen, stattdessen mit viel Vernunft, die 5km-Distanz an der Reutlinger Kreuzeiche an. Bei kalten Temperaturen kam sie sehr gut ins Rennen, dementsprechend hoch konnte sie das Tempo gestalten und sich mit einer überragenden Zeit von 18:46 min unangefochten den Tagessieg in der Frauenwertung sichern. Dieser Erfolg ist Lohn konsequenter und geduldiger Regenerationsarbeit und darf sie sehr dankbar machen!

Luca Hauser, der beim Nikolauslauf Anfang Dezember 2023 bereits zeigte in welch starker Form er sich befindet, unterstrich am vergangenen Samstag dies erneut. Auf der 10km-Strecke folgte er dem Tübinger Lorenz Baum, dem aktuell amtierenden Deutschen Marathonmeister, dicht und stürmte in einer Zeit von 33:01 min als Gesamtzweiter ins Ziel.
Stephan Walentin absolvierte die 10km in 38:58 min (9. AK).
In der 5-km-Wertung wurde Simon Zimmer in 18:46 min 2. seiner Altersklasse, Luki Ilomo 4. AK (19:00 min), Tobias Stanienda 3. AK (19:47 min) und Alexander Görzen 4. AK (20:00 min).
Ebenfalls auf der Kurzstrecke sehr erfolgreich unterwegs waren unsere Jugendläufer Lena Knobelspies (1. AK), Nora Keinath (2. AK), Lina Keinath (3. AK) sowie János Knobelspies (5. AK).
Bei den Schülern U 12 und jünger wurde Carl Keinath in exakt 5 Minuten Sieger auf der Schülerstrecke über 1,4 km und sicherte dem Laufteam des TSV Glems einen weiteren Podestplatz in der Gesamtwertung. Damit gewann er selbstverständlich auch seine Altersklassenwertung.
Ebenfalls erfolgreich waren bei den Schülerläufen Paula Buck (2. AK), Laura Mayer (3. AK), Katharina Göhner (4. AK), Lina Hofer (6. AK), Ina Joos (8. AK), Hannes Knobelspies (8. AK), Celine Gönninger, Betty Boss, Lukas Erbe und Enie Reusch.

Fahnenweihe | 01. Juli 1906

Die Fahnenweihe fand am 01. Juli 1906 statt und nahm einen imposanten Verlauf. Ein stattlicher Festzug bewegte sich vom Gasthaus Hirsch durch die Straßen des Orts zum damaligen Festplatz "Eiseleswies".

Beitragsordnung


Der jährliche Mitgliedsbeitrag setzt sich zusammen aus dem Grundbeitrag und dem Abteilungsbeitrag.



Mehr Informationen

Mitglied werden


Um dem TSV Glems beizutreten, musst Du einen Aufnahmeantrag ausfüllen und entweder beim Übungsleiter abgeben oder in den Vereinsbriefkasten am
Sportheim Braike (Kirchstr. 60) einwerfen.

Antrag als PDF 

Änderung


Änderungen der Anschrift und/der der Bankverbindung sind der Vorstandschaft schriftlich mitzuteilen.


Bankverbindung ändern

Über Uns

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des TSV Glems 1896 e.V. Hier finden Sie alle Informationen über unseren Verein. Seit über 125 Jahren begeistern wir in unseren Abteilungen sportbegeisterte Mitglieder. Alles wichtige zu unserem TSV Glems 1896 e.V. finden Sie hier. Außerdem bieten wir Ihnen einen Überblick über unsere Abteilungen. Wenn Sie Mitglied unseres Vereins werden wollen, laden Sie sich die Beitrittserklärung über den Menüpunkt "Download" herunter.

Datenschutz

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserers Online-Angebots www.tsv-glems.de (nachfolgend Website) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

weiterlesen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Turn- und Sportverein 1896 Glems e. V.
Kirchstr. 60
72555 Metzingen
 
Kontakt:
Telefon: 07123 / 976632
Telefax: 07123 / 976635
E-Mail: kontakt[at]tsv-glems.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.