CORONA-Verordnung seit 2. November

Lieber Mitglieder,

seit dem 2. November dürfen wir keine Sportangebote mehr anbieten.
Wir leben momentan in einer nie dagewesenen Zeit und wissen auch nicht, wann wir wieder zur Normalität zurückkehren können.
Sobald der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden darf, melden wir uns auf diesem Wege und über die Übungsleiterinnen und Übungsleiter bei euch!

An dieser Stelle möchten wir Euch auch mitteilen, dass beide Weihnachtsfeiern mit Vorstandsbeschluss vom 23.10. abgesagt sind.
Wir haben keine Hoffnung, dass sich die CORONA-Situation vor dem Frühjahr entspannt und sehen auch
keine Möglichkeit - selbst wenn die Maßnahmen nach dem 30.11. wieder gelockert werden - diese beiden Veranstaltungen
unter den gegebenen Hygieneauflagen sicher durchzuführen.

Für die Zwischenzeit könnt Ihr Euch zu Hause fit halten. Weiterführende Links findet Ihr unter:
https://www.stb.de/corona/wohnzimmerfitness/

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Holger Sailer
1. Vorstandsvorsitzender

Im Nachgang der Auswertung der Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaften am 09.09.2017 in Schönau haben wir eine positive Überraschung erlebt: Peter Keinath wurde nicht Vierter sondern Dritter! Damit sicherte sich der TSV Glems nach 2016 erneut zwei Podestplätze, Platz 1 wie bereits berichtet mit Michael Leibfarth und Platz 3 mit Peter Keinath. Herzlichen Glückwunsch!!!

Am Sonntag, 18. September 2017 nahm Michel Salzer bei einem der stimmungsvollsten Läufe der Region Teil, dem Erbe-Lauf in Tübingen. Für die anspruchsvolle Strecke benötigte er 45:02min  und konnte dabei hoffentlich nebenbei etwas die tolle Atmosphäre entlang der Strecke durch die Tübinger Altstadt genießen. Unser Berglaufmeister Michi Leibfarth durfte in Tübingen als Mit-Interviewer bei einem regionalen Fernsehsender fungieren.