Laufteam vom TSV Glems back on track

Back on track waren Luca Hauser und Tobias Stanienda vom Laufteam des TSV Glems am Sonntag, den 19.09.2021 in Tübingen beim Erbe-Lauf, der aufgrund der Corona-Situation nicht wie üblich als Stadtlauf durch die verwinkelte Tübinger Innenstadt ausgetragen worden ist, sondern ins Industriegebiet nach Derendingen verlegt wurde. Das sorgte dafür, dass auf der flachen 10km-Strecke recht schnell gelaufen werden konnte. Der Gesamtsieger James Mutuke finishte in einer Zeit von unter 30 Minuten mit 29:32min.

Sehr erfolgreich bei dem hochkarätig besetzten Wettkampf war Luca Hauser. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung gleich beendete er die Wettkampfzwangspause! Nach 32:56min stürmte er ins Ziel und war damit neuntschnellster Läufer seiner Altersklasse.

Bei Tobias Stanienda lief es nach einer schnellen ersten Runde in der zweiten Runde der Laufstrecke nicht mehr ganz so gut, er musste mit Magenproblemen kämpfen. Trotzdem konnte er noch in 38:50min das Rennen beenden.

Ähnliches erlebte Tim Koch Ende August beim 10km City Run in Lugano. Er schaffte es trotz Probleme ab Kilometer 2 schon in 36:36min zu finishen.

In den kommenden Wochen startet unser Laufteam bei weiteren interessanten Rennen. Wir freuen uns!

 

Erbe Laufser Laufteam bei weiteren interessanten Rennen. Wir freuen uns!

 

Nach langem mal wieder im Ziel nach einem Rennen: Luca Hauser und Tobias Stanienda von links in Tübingen