CORONA-Verordnung seit 2. November

Lieber Mitglieder,

seit dem 2. November dürfen wir keine Sportangebote mehr anbieten.
Wir leben momentan in einer nie dagewesenen Zeit und wissen auch nicht, wann wir wieder zur Normalität zurückkehren können.
Sobald der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden darf, melden wir uns auf diesem Wege und über die Übungsleiterinnen und Übungsleiter bei euch!

An dieser Stelle möchten wir Euch auch mitteilen, dass beide Weihnachtsfeiern mit Vorstandsbeschluss vom 23.10. abgesagt sind.
Wir haben keine Hoffnung, dass sich die CORONA-Situation vor dem Frühjahr entspannt und sehen auch
keine Möglichkeit - selbst wenn die Maßnahmen nach dem 30.11. wieder gelockert werden - diese beiden Veranstaltungen
unter den gegebenen Hygieneauflagen sicher durchzuführen.

Für die Zwischenzeit könnt Ihr Euch zu Hause fit halten. Weiterführende Links findet Ihr unter:
https://www.stb.de/corona/wohnzimmerfitness/

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Holger Sailer
1. Vorstandsvorsitzender

Beim Kolbermoorer Mangfall-Silvestlauf bescherte sich Daniel Noll mit dem Gesamtsieg ein tolles Jahresende und unterstrich nochmals seine bestechende Form. In 33:30 Minuten finishte er den 10km-Lauf, sieben Sekunden vor dem Zweitplatzierten. Herzlichen Glückwunsch!

Knapper ging es beim Silvesterlauf in Sigmaringen zu. Michael Leibfarth wurde mit 32:56 Minuten Gesamtzweiter (1. in seiner Altersklasse), nur zwei Sekunden hinter dem Gesamtsieger Patrick Reger von Mengens Triathleten. Er hat damit ein klasse Comeback nach seiner verletzungsbedingten Wettkampfpause hingelegt, und einen tollen Einstand im Laufteam des TSV Glems!

Tim Koch kam nach 34:38 Minuten als Gesamtfünfter und 3. seiner Altersklasse ins Ziel. Jonas Koch ließ nicht lange auf sich warten und erreichte als Gesamtzehnter (4. in seiner Altersklasse) das Ziel in persönlicher Bestzeit von 35:48 Minuten. Ebenfalls herzlichen Glückwunsch!