Jonas Koch gibt Gas beim Crosslauf in Winterlingen

Jonas Koch vom Laufteam des TSV Glems gab beim 21. Schmeiental-Crosslauf in Winterlingen am 27. August 2016 mächtig Gas. Er wurde auf der 8,9km langen Strecke Gesamtzweiter in 33:47min hinter dem Lokalmatador Friedrich Simon vom TSV Straßberg.

Die Strecke in Winterlingen führt durch das malerische Schmeiental und hat es durch teilweise giftige Anstiege in sich. Trotz brütender Temperaturen und einer kurzen Streckenverwirrung konnte Jonas den Kampf um Platz 2 für sich entscheiden. Am letzten Anstieg konnte er sich von Bernd Vöhringer vom TSV Kusterdingen  absetzen.

Nun geht es für ihn erst einmal eine Woche in die Alpen in ein run2gether-Höhentrainingslager, damit der Herbst auch heiß werden kann!