Daniel Noll stellt Streckenrekord auf!

Daniel Noll vom Laufteam TSV Glems mit Streckenrekord beim
Barbarossa-Berglauf in Göppingen


Er ist nicht zu bremsen, unser Dani Noll. Beim 6. Barbarossa-Lauf in Göppingen, einem Halbmarathon mit 340 Höhenmetern rund um und auf den Hohenstaufen hoch, stellte er am 24. April 2016 mit 1:17:42 Stunden einen neuen, um fast sieben Minuten verbesserten Streckenrekord auf. Aber nicht nur das, der Zweitplatzierte Michael Digel vom Sparda-Team Rechberghausen, kein Unbekannter in der Szene, seine 10km-Bestzeit liegt bei 32:58 Minuten, kam neun Minuten nach Dani ins Ziel.

Am kommenden Wochenende geht es weiter beim Mössinger Stadtlauf!